Image
Interviews Headerbild

Interviews

Ob Bildung für nachhaltige Entwicklung, Klimakrise, feministische Entwicklungspolitik oder Konfliktbewältigung: akzente adressiert die internationale Zusammenarbeit in unterschiedlichen Facetten. Nationale und internationale Expert*innen teilen hier ihre Einschätzungen und neue Perspektiven.

Doreen Bogdan-Martin

„Untätig zu bleiben, ist ein viel größeres Risiko, als in Menschen, Wirtschaft und Gesellschaft zu investieren“

ITU-Generalsekretärin Doreen Bogdan-Martin berichtet, wie digitale Technologien helfen können, wieder Kurs auf die UN-Nachhaltigkeitsziele zu nehmen.
Mehr
Thorsten Schäfer-Gümbel

„Wir brauchen eine erneuerte globale Verpflichtung zu den SDGs“

Ein Interview mit GIZ-Vorstandssprecher Thorsten Schäfer-Gümbel zur Halbzeitbilanz der Agenda 2030.
Mehr
Guillermo Pereira

„Für uns ist Abfall ein wertvoller Stoff“

Drei Fragen an den Costa Ricaner Guillermo Pereira, den Gründer und Geschäftsführer von Fortech, dazu, warum für ihn Industriemüll ein wertvoller Rohstoff ist
Mehr
Carolina Tornesi MacKinnon

„Wir dürfen nicht aufgeben!“

Junge Menschen müssen stärker in Entscheidungsprozesse eingebunden werden, findet Carolina Tornesi MacKinnon, Präsidentin des Weltjugendparlamentes für Wasser. Im Interview erklärt sie, welche Rolle junge Menschen beim Klimaschutz spielen und wie man ihre Stimmen stärken kann.
Mehr
Frauen arbeiten auf einem Feld

„Das Recht auf Nahrung ist das weltweit am meisten verletzte Menschenrecht“

Ralf Sanftenberg leitet die Abteilung für Ländliche Entwicklung und Agrarwirtschaft der GIZ. Hier erklärt er, warum er beim nachhaltigen Entwicklungsziel „Kein Hunger“ trotz der schwierigen Lage zuversichtlich bleibt.
Mehr
Dr Dessima Williams

„Nachhaltigkeit ist eine Lehre aus unserer Geschichte“

Grenada setzt auf nachhaltigen Tourismus, ganz im Sinne von SDG 12. Hotelbesitzerin und Diplomatin Dessima Williams erklärt, worauf es dabei ankommt.
Mehr
Housing for refugees

„Eine historische Chance, eine starke Region aufzubauen“

2020 sprach akzente das erste Mal mit Andrij Sadowyj, dem Bürgermeister von Lwiw. Seit der russischen Invasion ist seine Welt eine andere. Eine Bestandsaufnahme.
Mehr
Zwei Teilnehmer eines SEEG Einsatzes in Ghana, bereiten Proben zur Sequenzierung von SAR-CoV-2 vor

„Wir bereiten den Weg für langfristige Veränderungen“

Norman Nausch ist Leiter der Schnell Einsetzbaren Expertengruppe Gesundheit (SEEG). Im Interview erläutert er die aktuellen Schwerpunkte ihrer Arbeit und wie sie auf die UN-Nachhaltigkeitsziele einzahlen.
Mehr
David Miliband im Gespräch mit kongolesischen Frauen © Olivia Acland/IRC

„Binnenvertriebene sind weniger sichtbar, aber auch in Not“

David Miliband über humanitäre Brennpunkte, die Lage der Flüchtlinge in der Welt und die Frage, warum Binnenvertriebene oft übersehen werden.
Mehr
Inoka Nilmini Wanasinghe

„Unser Ziel sind nachhaltige Handelspartnerschaften“

Drei Fragen an die Agrarexpertin Inoka Nilmini Wanasinghe vom Sri Lanka Export Development Board (EDB)
Mehr
María Fernanda Ávila

„Wenn ich ein Unternehmen gründe, muss es Frauen fördern“

Drei Fragen an Entrepreneurin María Fernanda Ávila über ihr Unternehmen und die Motivation, der Gewalt gegen Frauen in Ecuador etwas entgegenzusetzen
Mehr
Renata Giannini

„Geschlechtergerechtigkeit über Kontinente hinweg fördern“

Das Auswärtige Amt hat vor kurzem eine neue feministische Außenpolitik vorgestellt. Renata Giannini vom Frauennetzwerk Unidas erklärt, wie sie die Beziehungen zwischen Deutschland und Lateinamerika beeinflussen könnte.
Mehr