Regionen

akzente gibt Einblick in das Engagement vor Ort.  Das Know-how der GIZ wird rund um den Globus nachgefragt. Gemeinsam mit ihren Partnern arbeitet sie in mehr als 130 Ländern daran, den Menschen Perspektiven zu bieten und ihre Lebensbedingungen dauerhaft zu verbessern.

  • Ein Interview über psychische Gesundheit in Krisenregionen und wie wichtig kollektive Fürsorge ist.
  • Als die vom Arabischen Frühling inspirierte Reformbewegung in Syrien vom Assad-Regime brutal bekämpft wurde, flohen Hunderttausende nach Jordanien. Zwei beeindruckende Syrerinnen teilen ihre Geschichte vom Neuanfang.
  • Junge Frauen wie Mireille El Helou zeigen, dass sie an Veränderung im Libanon glauben und die Energie für einen Neuanfang haben.
  • Maximilian Murck, Leiter des Rechtsstaatsprogramms in Mexiko, über die Entstehung, wichtigsten Erkenntnisse und nächsten Schritte der Kooperation.
  • Ein mexikanisch-deutsches Team zeigt in Mexiko, wie die Gerichtsmedizin dazu beiträgt, Angehörigen von Vermissten Gewissheit zu bringen.
  • Auf der Suche nach Alternativen zur Migration bekommen junge Menschen in El Salvador Unterstützung bei der beruflichen Qualifikation, der Jobsuche und ihrer persönlichen Entwicklung.