Staat und Demokratie

Die GIZ unterstützt ihre Partner dabei, demokratische Systeme zu etablieren und alle gesellschaftlichen Akteure zu vernetzen und auf diese Weise bedarfsgerechte Lösungen für politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen zu finden.

Bildung ins Zentrum der Partnerschaft zu Afrika stellen
Ein Gastbeitrag von Patrick Awuah, dem Gründer und Präsidenten der Ashesi University in Ghana
Eine Partnerschaft fit für unsere globalisierte Welt
Ein Gastbeitrag von Sandra Kramer, Direktorin EU-AU-Beziehungen, West- und Ostafrika (DEVCO.D)
Starke Stimmen für Europa
Wirtschaft, Sicherheit, Gesundheit, Entwicklung: Wir haben Europa-Expertinnen und -Experten nach ihrer Sicht auf Themen befragt, die die deutsche Ratspräsidentschaft bestimmen.
„Die Folgen der Corona-Pandemie abfedern“
Siegfried Leffler leitet seit 2016 die Brüsseler GIZ-Repräsentanz. Dort betreut er die Zusammenarbeit der GIZ mit den EU-Institutionen, vor allem mit der Europäischen Kommission.
„Mehr Demokratie, mehr Entwicklung“
Anwalt Nicholas Opiyo ist ein Vorkämpfer für Demokratie in Uganda. Trotz Rückschlägen sieht er auch Zeichen des Wandels.
Begehrt und bedroht
Überall auf der Welt wünschen sich Menschen Demokratie. Was sie darunter verstehen, erläutert Stefano Palestini am Beispiel Chiles.

Staat und Demokratie

Staat und Demokratie