Image
Gastbeiträge Headerbild

Gastbeiträge

akzente eröffnet persönliche Blickwinkel. In Gastbeiträgen kommen renommierte nationale und internationale Expert*innen und Beobachter*innen zu Wort und nehmen Stellung zu drängenden globalen Fragen. GIZ-Mitarbeitende berichten von ihren Erfahrungen im In- und Ausland.

Hier Verschwendung, dort Hunger
Millionen Menschen sind unterernährt, während zugleich tonnenweise Lebensmittel verderben oder weggeworfen werden. Das geht uns alle etwas an.
Mehr
Hallo aus Dhaka
Klimaexpertin Emilia Huss über das Leben und Arbeiten in Bangladesch
Mehr
Der Geist der Freiheit ist aus der Flasche
Ein Gastbeitrag von Michaela Baur, Leiterin des Bereichs Europa, Mittelmeer und Zentralasien bei der GIZ.
Mehr
Impuls für den Umschwung
Die GIZ unterstützt Partnerländer auf einem sozial-ökologischen Weg in die Zukunft.
Mehr
Die Wirtschaft grün und blau färben
Ein exklusiver Gastbeitrag von Gabriel Quijandría Acosta, Umweltminister von Peru.
Mehr
Leben oder Existenzen retten?
Elizabeth Sidiropoulos und Steven Gruz schildern, wie Entwicklungsländer bisher mit der Corona-Krise zurechtkommen.
Mehr
Europa und Afrika: Die Zukunft der Partnerschaft
Ein Thema, zwei Sichtweisen – in unserer neuen Rubrik bitten wir Expert*innen, ein Thema aus ihrer persönlichen Sicht zu analysieren. Den Auftakt bildet die Beziehung zwischen Afrika und Europa.
Mehr
Bildung ins Zentrum der Partnerschaft zu Afrika stellen
Ein Gastbeitrag von Patrick Awuah, dem Gründer und Präsidenten der Ashesi University in Ghana
Mehr
Eine Partnerschaft fit für unsere globalisierte Welt
Ein Gastbeitrag von Sandra Kramer, Direktorin EU-AU-Beziehungen, West- und Ostafrika (DEVCO.D)
Mehr
Starke Stimmen für Europa
Wirtschaft, Sicherheit, Gesundheit, Entwicklung: Wir haben Europa-Expertinnen und -Experten nach ihrer Sicht auf Themen befragt, die die deutsche Ratspräsidentschaft bestimmen.
Mehr
Arena der Zukunft
Städte spielen eine Schlüsselrolle beim Erreichen der Klima- und Entwicklungsziele. Die GIZ berät Kommunen und setzt auf Bürgerbeteiligung.
Mehr
Fragil oder agil?
Ob Städte den Anforderungen der Zukunft gewachsen sind, hängt von der richtigen Planung ab.
Mehr