Image
Afrika Headerbild

Afrika

Die deutsche internationale Zusammenarbeit fördert die regionale Integration in Afrika. Sie berät dazu die Afrikanische Union, regionale Wirtschaftsgemeinschaften und weitere Institutionen. Schwerpunkte: Frieden und Sicherheit, gute Regierungsführung, nachhaltige Infrastruktur und Förderung der Agrarwirtschaft.

„Wir verfolgen dasselbe Ziel: Ernährungssicherheit in Timbuktu“
Interview mit Ulla Santara, Projektleiterin bei der Welthungerhilfe in Mali.
Mehr
„Die Kinder sind seltener krank“
Interview mit der Ärztin und Ernährungswissenschaftlerin Fatimata Koné aus Mali. Sie arbeitet bei der Welthungerhilfe, die in Mali Projektpartner der GIZ ist.
Mehr
„Ich sehe Hoffnung und Leben in meiner Hand“
Hochwertiges Saatgut und mehr Wissen über moderne Anbautechniken sind entscheidend für höhere Erträge – und damit für bessere Lebensumstände von Bauernfamilien. In Äthiopien unterstützt die GIZ Landwirtinnen und Landwirte dabei, ihre Ernten zu steigern.
Mehr
„Unser Essen ist nicht genug und nicht gesund“
Agnes Kalibata erklärt, warum das bestehende Ernährungssystem als Ganzes auf den Prüfstand muss.
Mehr
„Ein Kit Solaire kann das ganze Leben einer Familie ändern.“
Ein Interview über Solarenergie mit dem Unternehmer Christian Gbogbo, Partner von Energising Development (EnDev) in Benin.
Mehr
Starker Antrieb für eine bessere Zukunft
Mit modernen Techniken könnten Bauern und Bäuerinnen in Äthiopien deutlich höhere Erträge erzielen. In einem Trainingszentrum lernen junge Frauen und Männer, wie sie Landmaschinen effizient einsetzen und einen Agrarbetrieb professionell organisieren.
Mehr
„Plötzlich gab es das Gefühl, frei sprechen zu können“
Interview mit Amel Saidane, Vorsitzende des tunesischen Startup-Verbands, über neue Chancen durch die digitale Transformation.
Mehr
Der Geist der Freiheit ist aus der Flasche
Ein Gastbeitrag von Michaela Baur, Leiterin des Bereichs Europa, Mittelmeer und Zentralasien bei der GIZ.
Mehr
Sonnensystem
Schluss mit der Plackerei beim Bewässern von Feldern: Eine Ausbildungsfarm in Benin wird mit einer Solarpumpe zum Vorbild.
Mehr
Zeichen Setzen
In Äthiopien lernen Flüchtlinge und Äthiopier*innen gemeinsam und setzen ihr Wissen in der Praxis um.
Mehr
„Aussicht auf Ankunft und Zukunft schaffen“
Interview mit Tobias Erbert, GIZ-Projektleiter über die gemeinsame berufliche Bildung in Äthiopien.
Mehr
Gleichberechtigte Partner
Die EU möchte ihre Beziehung zu Afrika intensiveren: Geber und Empfänger, Wissende und Lernende – das war gestern. Heute geht es um gemeinsame Visionen und neue Rollen.
Mehr