Stimmen

akzente eröffnet persönliche Blickwinkel. In Interviews und Gastbeiträgen kommen renommierte Experten und internationale Beobachter zu Wort und nehmen Stellung zu drängenden globalen Fragen. GIZ-Mitarbeiter berichten in Kurzporträts von ihren Erfahrungen.

„Ich schätze den Austausch"
Ingenieur Armando Lazaro Gomez Diaz aus Kuba hat sich an einer deutschen Berufsschule fortgebildet.
Hallo aus Ulan Bator
Berufsbildungsexpertin Beate Dippmar stellt sich vor.
Servus aus Lilongwe!
Finanzexperte Thomas Buck berichtet von seinem Leben in Malawi.
„Verständnis für Frieden entwickeln“
Niazmohammad Puya (35), Direktor des Programms zur Förderung der Grund- und Sekundarbildung (BEPA) in der Provinz Badachschan, über Fortschritte und Herausforderungen in Afghanistan.
Nachhaltigkeit in den Fokus rücken
Alichith Phengsavanh, Nachhaltigkeitsmanagerin und GIZ-Projektbotschafterin in Laos
„Kein Grund für Endzeitstimmung“
Ein Gastbeitrag von Staatssekretär Martin Jäger

Stimmen

Stimmen