Südamerika

akzente gibt Einblick in das Engagement vor Ort. Das Know-how der GIZ wird rund um den Globus nachgefragt. Gemeinsam mit ihren Partnern arbeitet sie in mehr als 130 Ländern daran, den Menschen Perspektiven zu bieten und ihre Lebensbedingungen dauerhaft zu verbessern.

  • Interamerikanischer Gerichtshof für Menschenrechte
    Impulsgeber für „grüne“ Rechtsprechung
    Zu Besuch beim Interamerikanischen Gerichtshof für Menschenrechte und dem Menschenrechtsinstitut in San José: wo Menschenrechte, Natur und Umwelt neu betrachtet werden.
    Mehr
  • Eduardo Ferrer Mac-Gregor Poisot corteidh.or.cr
    „Die zukünftigen Generationen im Blick haben“
    Ein Interview mit dem Vizepräsidenten des Interamerikanischen Menschenrechtsgerichtshofs, Eduardo Ferrer Mac-Gregor Poisot: über Klimawandel, Menschenrechte, Natur und die Verständigung über Kontinente hinweg.
    Mehr
  • Vier Männer auf dem Fahrrad nehmen ein Selfie auf.
    Wie Ibagué voranradelt
    Abseits der großen Metropolen Lateinamerikas zeigt eine Stadt in Kolumbien, wie sozial und klimafreundlich Mobilität mit kostenlosen Leihrädern ist. Ein Beispiel für den richtigen Weg zum Erreichen des UN-Nachhaltigkeitsziels 11 – Nachhaltige Städte und Gemeinden.
    Mehr
  • María Fernanda Ávila
    „Wenn ich ein Unternehmen gründe, muss es Frauen fördern“
    Drei Fragen an Entrepreneurin María Fernanda Ávila über ihr Unternehmen und die Motivation, der Gewalt gegen Frauen in Ecuador etwas entgegenzusetzen
    Mehr
  • Posts aus dem Regenwald
    Porträt der Aktivistin Helena Gualinga, die sich für die Rechte Indigener und den Schutz ihrer Lebensräume einsetzt.
    Mehr
  • Auf dem Weg
    Ein Besuch im Tal des Río Azero zeigt eindrücklich die Folgen des Klimawandels für Flora und Fauna. Die GIZ unterstützt Bolivien, die Wassersicherheit langfristig zu verbessern.
    Mehr
  • „Sie waren Zielscheibe aller bewaffneten Akteure“
    Sozialwissenschafterin Mery Rodríguez zur Rolle von Menschen mit diversen Geschlechteridentitäten oder sexuellen Orientierungen in Kolumbiens Friedensprozess
    Mehr
  • Mutter Courage
    Menschen mit diversen Geschlechteridentitäten oder sexuellen Orientierungen aus Kolumbien berichten über den schweren Weg Richtung Frieden.
    Mehr
  • Die Wirtschaft grün und blau färben
    Ein exklusiver Gastbeitrag von Gabriel Quijandría Acosta, Umweltminister von Peru.
    Mehr