Regionen

akzente gibt Einblick in das Engagement vor Ort.  Das Know-how der GIZ wird rund um den Globus nachgefragt. Gemeinsam mit ihren Partnern arbeitet sie in mehr als 130 Ländern daran, den Menschen Perspektiven zu bieten und ihre Lebensbedingungen dauerhaft zu verbessern.

Afrika

„Mehr Demokratie, mehr Entwicklung“
Anwalt Nicholas Opiyo ist ein Vorkämpfer für Demokratie in Uganda. Trotz Rückschlägen sieht er auch Zeichen des Wandels.
Bis ins letzte Dorf
Einsatz in Madagaskar: unterwegs mit einem Wissenschaftlerteam zur Pestaufklärung im Hochland der Inselrepublik
Demokratie lernen
In Uganda arbeiten Bürgerinnen und Bürger erstmals an der Neuausrichtung der Energiepolitik mit. Wir stellen sie vor.

Asien

„Vietnam steht an einem Scheideweg“
Wie Ausbildung nach deutschem Vorbild Vietnam bei der Wirtschaftsentwicklung verhelfen soll, erklärt Jürgen Hartwig, GIZ-Programmleiter Berufsbildung.
Lernen für die Zukunft
Das wirtschaftlich boomende Vietnam reformiert seine Berufsausbildung nach deutschem Vorbild.
Digitaler Aufbruch im Irak
Eine neue Generation von jungen irakischen Geschäftsleuten nimmt es mit den Herausforderungen des Landes auf. Das zeigt sich auch während der Coronavirus-Pandemie.

Europa

„Die Folgen der Corona-Pandemie abfedern“
Siegfried Leffler leitet seit 2016 die Brüsseler GIZ-Repräsentanz. Dort betreut er die Zusammenarbeit der GIZ mit den EU-Institutionen, vor allem mit der Europäischen Kommission.
Das Land, wo Milch und Honig fließen
Georgien rückt wirtschaftlich näher an die Europäische Union. Damit kleine Unternehmen davon profitieren, werden Imker*innen fit für den Export gemacht.
Mode made in Georgia
Auf den Laufstegen wird Mode aus Georgien gefeiert. Neben Kreativität braucht die Industrie vor allem neues Know-how für den europäischen Markt.

Nord- und Mittelamerika

Träume zum Anfassen
Auf der Suche nach Alternativen zur Migration bekommen junge Menschen in El Salvador Unterstützung bei der beruflichen Qualifikation, der Jobsuche und ihrer persönlichen Entwicklung.
Nachhaltige Energie
Weichenstellung für die Zukunft Mexikos: Ein Blick zurück auf die Entstehung des Projekts und seine Wirkung.
Salsa tanzen mit neuem Bein
Damit kubanische Techniker ihre Landsleute mit modernen Prothesen versorgen können, unterstützt der deutsche Medizintechnikkonzern Ottobock den Inselstaat mit Know-how und Material.

Südamerika

Pioniere aus dem Urwald
Ein Projekt in Ecuador beweist, dass man exzellenten Kaffee im Einklang mit der Umwelt produzieren kann. Vier Beteiligte berichten, wie Menschen und Natur davon profitieren.
Verschwunden, nicht vergessen
Mehr als 80.000 Menschen gelten in Kolumbien als vermisst. Die Familien wünschen sich Gewissheit über das Schicksal ihrer Lieben.
Frieden leben
Kolumbien beginnt, seine gewaltsame Vergangenheit aufzuarbeiten. Jugendliche suchen Wege für eine bessere Zukunft. Deutschland unterstützt den Friedensprozess.

Deutschland

Unser Auftrag: gute Arbeit
Weltweit fördert die GIZ Beschäftigung – oft mit schnellem Erfolg.
Mit anderen Augen
Wie ein deutsch-amerikanisches Austauschprogramm neue Einblicke in die Mentalität und Kultur des Gastlandes gibt.
Mehr als Dichter und Denker
Infografik: Deutschland hat viele Gesichter in der Welt - und ist für manche Überraschung gut.

Global

Die Welt gesund pflegen
Anlässlich des „Internationalen Tags der Pflegenden“ präsentieren wir eindringliche Zahlen und Fakten aus dem Gesundheitswesen.
„Wir können das nur als Weltgemeinschaft lösen“
In Zeiten der Covid-19-Pandemie ist die „Schnell einsetzbare Expertengruppe Gesundheit“ (SEEG) so gefragt wie nie. Ein Interview über die Arbeit der Taskforce.
„Nicht nur falsch, sondern dumm“
Interview mit Chantal de Jonge Oudraat, Präsidentin von Women In International Security (WIIS)

Regionen

Afrika