Über akzente

Über akzente

akzente ist das digitale Story-Portal der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Es richtet sich an Schlüsselpersonen aus Politik und Wirtschaft in Deutschland und weltweit. In multimedialen Reportagen, exklusiven Interviews, animierten Infografiken und außergewöhnlichen Fotostrecken beleuchten wir vielfältige Projekte auf der ganzen Welt.

Gestartet ist akzente Anfang der 1990er Jahre als Printmagazin. Über die Jahrzehnte haben wir uns konstant weiterentwickelt, um zeitgemäß zu bleiben. Mittlerweile nutzen unsere Zielgruppen Kommunikationsinhalte vorrangig digital. Daher berichten wir seit Sommer 2022 exklusiv online darüber, wie die GIZ gemeinsam mit ihren Partnern und Auftraggebern Veränderungen gestaltet und Menschen in die Lage versetzt, Entwicklungsprozesse eigenverantwortlich voranzutreiben. Die digitale Transformation eröffnet mehr Raum für multimediale Erzählweisen und sorgt dafür, dass unsere akzente-Inhalte dort sind, wo unsere Zielgruppen vertiefende und gut erzählte Storys und Einblicke zu unserem Unternehmen nutzen: auf dieser Website genauso wie auf Twitter oder LinkedIn.

Die Bandbreite unserer Themen reicht beispielsweise von der Flüchtlingskrise über den Klimawandel bis hin zu den Chancen und Risiken der Digitalisierung für den Globalen Süden. akzente stellt globale Zukunftsfragen und gibt Antworten. Hochkarätige interne wie externe Expertinnen und Experten ordnen relevante Themen ein und ermöglichen einen Perspektivwechsel.

Sie haben Anregungen, Fragen oder Hinweise? 
Wir freuen uns über Ihre Nachricht unter akzente@giz.de