Über akzente

akzente ist das Kundenmagazin der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. Es richtet sich an Schlüsselpersonen aus Politik und Wirtschaft in Deutschland und weltweit. In Reportagen, Berichten, Fotostrecken und Interviews beleuchtet akzente vielfältige Projekte auf der ganzen Welt. Das Magazin berichtet darüber, wie die GIZ gemeinsam mit ihren Partnern und Auftraggebern Veränderungen gestaltet und Menschen in die Lage versetzt, Entwicklungsprozesse eigenverantwortlich voranzutreiben. Dabei arbeitet das Unternehmen unter anderem im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und weiterer Bundesressorts, der Europäischen Kommission, der Vereinten Nationen und der Weltbank und kooperiert intensiv mit der Privatwirtschaft.

Jede Ausgabe der Print-Version widmet sich einem Schwerpunktthema und spannt darin den großen Bogen von der internationalen Debatte hin zur lokalen Praxis. Die Bandbreite der Themen reicht von der aktuellen Flüchtlingskrise, über den Klimawandel, bis hin zur Förderung von Berufsbildung und ziviler Konfliktbearbeitung. akzente stellt globale Zukunftsfragen und gibt Antworten.

Für seine hohe journalistische Qualität und die Gestaltung erhielt das Magazin akzente bereits mehrere Auszeichnungen, zuletzt 2015 den „Best of Corporate Publishing Award“ in Silber.

Um akzente zu abonnieren reicht eine kurze E-Mail an die Redaktion (akzente@giz.de). Alle Hefte sind außerdem über das Archiv als PDF-Datei erhältlich.