Staat und Demokratie

Die GIZ unterstützt ihre Partner dabei, demokratische Systeme zu etablieren und alle gesellschaftlichen Akteure zu vernetzen und auf diese Weise bedarfsgerechte Lösungen für politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen zu finden.

Leben nach der Katastrophe
Im April 2013 stürzte die Textilfabrik Rana Plaza ein und riss mehr als 1.100 Menschen in den Tod. Eine Überlebende im Porträt.
Das Abc der Sicherheit
Wie die Alphabetisierung von afghanischen Polizist*innen dazu beiträgt, das Land zu stabilisieren. Ein Besuch in der Provinz Bamiy
Gemeinsam aufbrechen
Sie trotzen Stereotypen. Unterwegs mit weiblichen Abgeordneten der regionalen Räte von Jordanien.
„Nicht Superwoman spielen“
Interview mit Michelle Bachelet, der neuen UN-Kommissarin für Menschenrechte.
Der Aufstieg der Frauen
Die Wissenschaftlerin Malliga Och beschreibt im Essay den langen Weg der Frauen zur Macht.
Kurs auf eine bessere Zukunft
Nach der Maidan-Revolution hat Kiew damit begonnen, die Ukraine zu dezentralisieren. Ein Besuch in der Provinz

Staat und Demokratie

Staat und Demokratie