Asien

akzente gibt Einblick in das Engagement vor Ort. Das Know-how der GIZ wird rund um den Globus nachgefragt. Gemeinsam mit ihren Partnern arbeitet sie in mehr als 130 Ländern daran, den Menschen Perspektiven zu bieten und ihre Lebensbedingungen dauerhaft zu verbessern.

Jung, weiblich, afghanisch, Chefin
Angiza Ghanizada leitet ein Ausbildungsinstitut für Lehrkräfte in einer nordöstlichen Provinz Afghanistans.
Perlen des Wissens
Bildung ist eine Waffe gegen Extremismus. Um afghanische Kinder für die Schule zu begeistern, pauken Lehrer*innen moderne Unterrichtsmethoden.
Zurück in die Zukunft
In Kambodscha macht eine App die schmerzhafte Vergangenheit des Landes erlebbar.
Eine Frage des Vertrauens
Wie Deutschland bürgernahe Polizeiarbeit in den Palästinensischen Gebieten fördert.
Leben nach der Katastrophe
Im April 2013 stürzte die Textilfabrik Rana Plaza ein und riss mehr als 1.100 Menschen in den Tod. Eine Überlebende im Porträt.
Neuer Anstrich
Damit mehr Menschen bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt bekommen, hat die GIZ mit Partnern im Libanon kompakte Qualifizierungen angeboten. Mit Erfolg.

Asien

Asien