Themen

akzente informiert über die Arbeit der GIZ. In sieben unterschiedlichen Themenbereichen, von der Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung über Umwelt und Energie bis hin zur Stärkung von Frieden und Sicherheit, bietet sie Lösungen für herausfordernde Fragestellungen.

Nachhaltige Infrastruktur

Sonnige Aussichten
Grüne Energie, die sich rechnet: Die Metro in Delhi und ein Kricketstadion in Bangalore decken Teile ihres Bedarfs mit Solarstrom.
Unter Strom in Nicaragua
Ein Wasserkraftwerk versorgt ein Dorf in Nicaragua erstmals mit Elektrizität – und verändert damit das Leben dort.

Umwelt und Klima

Zwei Länder, zehn Gründer, viele Ideen
Bei einem „Bootcamp“ in Berlin lernen deutsche und indische Start-up-Unternehmer von- und miteinander. Manch eine Innovation aus dem Bereich erneuerbare Energien bekommt hier den entscheidenden Schub.
Strom aus dem Stall
Zentralamerika setzt stark auf erneuerbare Energien. Neuerdings sorgen auch Biogasanlagen für sauberen Strom. Das zeigt das Beispiel einer Schweinemastanlage in Costa Rica.
Über den Dächern von Kairo
Gemüseanbau auf Hochhäusern ist nur ein Beispiel dafür, wie Bewohner der Stadt ihre Lebensbedingungen verbessern.

Ländliche Entwicklung

Malawi setzt auf Vielfalt
Bauern in Malawi haben lange am Tabakanbau festgehalten. Nun steigen sie auf Sonnenblumen und anderes um.
Neues Wissen mit Gewinn
Mit Zertifizierungen und Fortbildungen verdienen Kakaobauern in Côte d’Ivoire besser und bauen nachhaltiger an.
Der Wald kehrt zurück
Vietnam ist vom Klimawandel besonders stark betroffen. Die GIZ hilft Bewohnern des Mekongdeltas, sich zu wappnen.

Sicherheit, Wiederaufbau, Frieden

Gute Nachbarschaft
Binnenvertriebene in Afghanistan erwartet häufig Perspektivlosigkeit. Im Norden des Landes bessert sich ihre Situation.
Recht für alle
Immer mehr Afghanen werden sich ihrer Rechte bewusst. Streitschlichter und Rechtsinformationsbüros unterstützen sie.
Ein neues Leben
Hunderttausende fanden in Flüchtlingslagern im Norddirak Schutz vor Krieg und Terror.

Soziale Entwicklung

Eine App für mehr Sicherheit
Gewalt gegen Frauen ist in Lateinamerika ein massives Problem. Unternehmen leisten jetzt Unterstützung, um das zu ändern.
Moderner Schulunterricht
Durch Nachhilfeunterricht für die Schüler und Weiterbildung für Lehrer und Rektoren ist das Niveau des Unterrichts gestiegen.
Mehr Lebenszeit
Die Menschen leben heute deutlich länger als früher – ein Trend, der überall auf der Welt zu beobachten ist.

Staat und Demokratie

Recht für alle
Immer mehr Afghanen werden sich ihrer Rechte bewusst. Streitschlichter und Rechtsinformationsbüros unterstützen sie.
Über den Dächern von Kairo
Gemüseanbau auf Hochhäusern ist nur ein Beispiel dafür, wie Bewohner der Stadt ihre Lebensbedingungen verbessern.
Das Recht auf Freiheit
In Bangladesch unterstützen Rechtshelfer Tausende Bürger, die ohne Anklage im Gefängnis sitzen.

Wirtschaft und Beschäftigung

Mit Spannung in die Zukunft
Davon könnte ein ganzes Land profitieren: In Ghana soll 2017 jeder dritte Absolvent einer Elektronik-Lehre weiblich sein.
Zwei Länder, zehn Gründer, viele Ideen
Bei einem „Bootcamp“ in Berlin lernen deutsche und indische Start-up-Unternehmer von- und miteinander. Manch eine Innovation aus dem Bereich erneuerbare Energien bekommt hier den entscheidenden Schub.
Neues Wissen mit Gewinn
Mit Zertifizierungen und Fortbildungen verdienen Kakaobauern in Côte d’Ivoire besser und bauen nachhaltiger an.