Stimmen

akzente eröffnet persönliche Blickwinkel. In Interviews und Gastbeiträgen kommen renommierte Experten und internationale Beobachter zu Wort und nehmen Stellung zu drängenden globalen Fragen. GIZ-Mitarbeiter berichten in Kurzporträts von ihren Erfahrungen.

„Privatsphäre hat Priorität“
Paul Rückert (GIZ) über die Digitalisierung des Gesundheitssystems in Nepal.
„Großartige Dynamik“
Frank Schillig hat das Berufsbildungsinstitut für erneuerbare Energien in Marokko als deutscher Experte unterstützt.
Gegen alle Zweifel
José Ignacio Escobar vom chilenischen Verband für Erneuerbare Energien setzt auf eine komplett grüne Stromversorgung.
Verstehen, wie die Deutschen ticken
Rania Oraby leitet das deutsch-ägyptische Alumninetzwerk. Die Ingenieurin hat 2013 am Managerprogramm des BMWi teilgenommen.
Grüße aus Jaunde
Bettina de Campos schickt Eindrücke aus Kamerun. Sie ist Leiterin für Finanzen und Administration im dortigen GIZ-Regionalbüro.
"Ein absoluter Wendepunkt"
Alexandre Gellert Paris, brasilianischer Umweltexperte bei der UN in Bonn, über das Capacity-Building-Programm der GIZ.

Stimmen

Stimmen