Global

akzente gibt Einblick in das Engagement vor Ort. Das Know-how der GIZ wird rund um den Globus nachgefragt. Gemeinsam mit ihren Partnern arbeitet sie in mehr als 130 Ländern daran, den Menschen Perspektiven zu bieten und ihre Lebensbedingungen dauerhaft zu verbessern.

„Nicht nur falsch, sondern dumm“
Interview mit Chantal de Jonge Oudraat, Präsidentin von Women In International Security (WIIS)
Die größten Risiken
Die Hauptrisiken für die Menschheit lauern in der Umwelt: Klimawandel und Naturkatastrophen bedrohen uns mehr als alles andere.
Zwei Schritte vor, einer zurück
Ein Essay von Mathew Burrows, Experte für Sicherheit und globale Trends.
Globales Netzwerk für Abfallwirtschaft
Vermeiden und verwerten — so viel und so effizient wie möglich. Beim Umgang mit Abfall stehen diese Ziele im Mittelpunkt der Arbeit der GIZ.
Leben im Wegwerfmodus
Der Mensch scheint in seinen eigenen Resten zu versinken. Ein Essay von Umweltjournalist Joachim Wille.
So weit das Auge reicht
Ob in Städten, Meeren, Flüssen oder im Weltraum – ein Blick auf unsere Erde beweist: Abfall kennt keine Grenzen.

Global

Global