Menschliche Sicherheit

Menschliche Sicherheit [‚mɛnʃlɪçə ˈzɪçɐhaɪ̯t] stellt, im Gegensatz zu traditionellen Sicherheitskonzepten, den Schutz des Individuums und seiner Menschenwürde in den Mittelpunkt – nicht den des Staates. Sie beinhaltet weit mehr als die Abwesenheit gewaltsamer Konflikte. Menschliche Sicherheit umfasst Menschenrechte, verantwortungsvolle Regierungsführung, Zugang zu Bildung und Gesundheitsversorgung sowie die Sicherstellung, dass jedes Individuum die Freiheiten und Möglichkeiten hat, sein Potenzial zu entfalten.

Menschliche Sicherheit

Menschliche Sicherheit

Interview menschliche Sicherheit

„Nicht nur falsch, sondern dumm“
Interview mit Chantal de Jonge Oudraat, Präsidentin von Women In International Security (WIIS)

Infografik Menschliche Sicherheit

Die größten Risiken
Die Hauptrisiken für die Menschheit lauern in der Umwelt: Klimawandel und Naturkatastrophen bedrohen uns mehr als alles andere.